Aktuelles

Informationsabend des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik

Am 11. April 2018 veranstaltet der Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik (FAPP) einen Informationsabend für InteressentInnen an der »3-jährigen berufsbegleitende Weiterbildung in Psychoanalytischer Pädagogik«.

Lesen Sie hier die offizielle Einladung:

Eine lange, intensive Weiterbildung will gut überlegt sein und so mancher stellt sich die Frage immer wieder neu. Um Ihnen diese wichtige Entscheidung zu erleichtern, veranstaltet der FAPP-Frankfurt einen Informationsabend, an dem Sie mit weiteren InteressentInnen, ehemaligen WeiterbildungsteilnehmerInnen und LeiterInnen der Weiterbildung zusammentreffen.

Während der Weiterbildung eignen Sie sich theoretische Grundlagen der psychoanalytischen Pädagogik an. Sie reflektieren Ihre berufliche Arbeit und entwickeln auf der Grundlage dieses Verstehensprozesses alternative Handlungsräume.

In den drei Bereichen Supervision, Theorie und gruppenanalytische Selbsterfahrung erwerben Sie psychoanalytisch-pädagogische Kompetenzen, um das Beziehungsgeschehen zwischen allen in ihrem pädagogischen Alltag beteiligten Personen zu verstehen.

Sie lernen eigene Anteile auf dem Hintergrund ihrer (berufs-)biographischen Geschichte besser kennen und können so Veränderungsprozesse bei Ihren Klienten als auch für ihren beruflichen Weg anstoßen.

Wir werden an dem Abend einen kurzen inhaltlichen Input geben und die Rahmenbedingungen der Weiterbildung darstellen. Sie haben im Anschluss die Möglichkeit, Ihre Fragen, Ideen, Erfahrungen und Bedenken mit uns zu diskutieren.

Wenn Sie darüber nachdenken, ob die Weiterbildung eine Bereicherung für Ihren beruflichen Alltag sein kann und Sie neugierig auf die Erfahrungen bisheriger AbsolventInnen sind, laden wir Sie herzlich zu unserem Info-Abend ein.

Termin:

11. April 2018 ab 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
FAPP
SFI-Seminarraum 1.OG
Myliusstraße 20
60323 Frankfurt

Anmeldung werden erbeten bis zum 4. April 2018 an sekretariat@fapp-frankfurt.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.fapp-frankfurt.de


Vom Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik im Psychosozial-Verlag erschienen:

Unheimlich und verlockendAnnelinde Eggert-Schmid Noerr, Joachim Heilmann, Ilse Weißert (Hg.)
Unheimlich und verlockend
Zum pädagogischen Umgang mit Sexualität von Kindern und Jugendlichen
EUR 29,90

Die AutorInnen des vorliegenden Buches beschreiben die zahlreichen Facetten der sexuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und bieten pädagogischen Fachkräften Orientierungshilfen für einen bewussteren Umgang mit Verunsicherungen, Tabus, Ängsten und Mythen, die um das Thema Sexualität kreisen. Zugleich tragen die AutorInnen durch die Beschäftigung mit diesen Fragen zu einem positiven Zugang zur Sexualität bei. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Joachim Heilmann, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Ursula Pforr (Hg.)
Neue Störungsbilder - Mythos oder Realität?
Psychoanalytisch-pädagogische Diskussionen zu ADHS, Asperger-Autismus und anderen Diagnosen
EUR 32,90

PädagogInnen und SozialarbeiterInnen sehen sich in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern vermehrt mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen konfrontiert und geraten dabei an ihre Handlungsgrenzen. Die Häufung von Diagnosen wie ADHS, Asperger-Syndrom, Bipolarer Störung oder der Stimmungsstörung Disruptive Mood Dysregulation Disorder (DMDD) bestätigen diesen Eindruck. Doch haben psychische Störungen wirklich zugenommen? Oder hat sich nicht viel mehr die Sensibilität gegenüber diesen Auffälligkeiten verändert? [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Joachim Heilmann, Heinz Krebs, Annelinde Eggert-Schmid Noerr (Hg.)
Außenseiter integrieren
Perspektiven auf gesellschaftliche, institutionelle und individuelle Ausgrenzung
EUR 34,90

Außenseiter sind Einzelpersonen oder Gruppen, die den Erwartungen und Normen eines sozialen Gefüges nicht entsprechen, was sie selbst oft als leidvoll erleben. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über psychoanalytisch-pädagogische Verstehenszugänge und zeigt anhand von Beispielen, wie diesen Ausgrenzungsprozessen entgegengewirkt werden kann. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

ElternarbeitAnnelinde Eggert-Schmid Noerr, Joachim Heilmann, Heinz Krebs (Hg.)
Elternarbeit
Ein Grundpfeiler der professionellen Pädagogik
EUR 29,90

Ohne oder gegen die Eltern lässt sich in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kaum etwas erreichen. Im vorliegenden Band wird vor dem Hintergrund der Psychoanalytischen Pädagogik neben der bewussten Kommunikation zwischen Pädagogen und Eltern auch der unbewusste Anteil dieser Interaktion reflektiert. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zurück