E-Books

Der Psychosozial-Verlag bietet ausgewählte Titel als digitale Downloads an. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 736 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum- Preis 

Der Schattenvater (PDF-E-Book)Christine Müller
Der Schattenvater (PDF-E-Book)
Narrative Identitätskonstruktionen von »Kuckuckskindern« und »Spenderkindern«
EUR 44,99

Sofort-Download

9783837930207 [ mehr ]

HIV und Schuldgefühle (PDF-E-Book)Franziska Hartung
HIV und Schuldgefühle (PDF-E-Book)
Zur Psychodynamik in der HIV-Testberatung
EUR 19,99

Sofort-Download

9783837930092 [ mehr ]

Trans* und Sex (PDF-E-Book)Jonas A. Hamm
Trans* und Sex (PDF-E-Book)
Gelingende Sexualität zwischen Selbstannahme, Normüberwindung und Kongruenzerleben
EUR 19,99

Sofort-Download

9783837930085 [ mehr ]

Dissoziation (PDF-E-Book)Wolfgang Wöller
Dissoziation (PDF-E-Book)
EUR 16,99

Sofort-Download

9783837930061 [ mehr ]

Prinzip Infektion (PDF-E-Book)Konrad Heiland (Hg.)
Prinzip Infektion (PDF-E-Book)
Atmosphärische Übertragung in Gesellschaft, Kunst und Psychoanalyse
EUR 39,99

Sofort-Download

9783837929652 [ mehr ]

Zwischen den Kulturen (PDF-E-Book)Lutz Hieber, Wielant Machleidt
Zwischen den Kulturen (PDF-E-Book)
Integrationschancen für Migrantinnen und Migranten
EUR 19,99

Sofort-Download

9783837930252 [ mehr ]

Selbstsein und Mitsein (PDF-E-Book)Christoph Kolbe, Helmut Dorra
Selbstsein und Mitsein (PDF-E-Book)
Existenzanalytische Grundlagen für Psychotherapie und Beratung
EUR 32,99

Sofort-Download

9783837930214 [ mehr ]

Jugend im Risiko (PDF-E-Book)Usha Förster-Chanda
Jugend im Risiko (PDF-E-Book)
Psychosoziale Beratung in der Benachteiligtenförderung
EUR 34,99

Sofort-Download

9783837929898 [ mehr ]

Karl Abraham: Leben und Werk (PDF-E-Book)Anna Bentinck van Schoonheten
Karl Abraham: Leben und Werk (PDF-E-Book)
EUR 59,99

Sofort-Download

9783837928495 [ mehr ]

Die Couch auf dem Marktplatz (PDF-E-Book)H. Shmuel Erlich
Die Couch auf dem Marktplatz (PDF-E-Book)
Psychoanalyse und soziale Wirklichkeit
EUR 29,99

Sofort-Download

H. Shmuel Erlich beleuchtet die fließende Grenze zwischen innerer und äußerer Realität und beschreibt die Positionierung des Psychoanalytikers/der Psychoanalytikerin an ebendieser Grenze. Er betrachtet unter anderem die analytische Ausbildung, reflektiert die Problematik von Paranoia und Regression in Gruppen und setzt sich mit der analytischen Untersuchung terroristischer Gewalt auseinander. Erlich macht deutlich, dass durch das Instrumentarium der Psychoanalyse ein tieferes Verständnis politischer Prozesse und sozialer Realität ermöglicht wird, das sowohl Individuen als auch der Gesellschaft insgesamt zugutekommen kann. [ mehr ]

Wir und die anderen Tiere  (PDF-E-Book)Till Bastian
Wir und die anderen Tiere (PDF-E-Book)
Über die toxische Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt
EUR 19,99

Sofort-Download

9783837928921 [ mehr ]

Grenzen der interpersonalen Verständigung (PDF-E-Book)Roland Reichenbach
Grenzen der interpersonalen Verständigung (PDF-E-Book)
Eine Kommunikationskritik
EUR 24,99

Sofort-Download

Für demokratische Gesellschaften ist es entscheidend, dass Menschen in und mit Dissens leben können. Diese Fähigkeit ist weniger von kognitiver als vielmehr von affektiv-emotionaler Art. Ausgehend von der Unfreiwilligkeit der meisten Kommunikationsbeziehungen erläutert Roland Reichenbach in sieben essayistischen Kapiteln verschiedene Ursachen von Verständigungsproblemen, Kulturen des Dissenses sowie die teilweise sehr ungünstigen Bedingungen, unter denen Einigungsprozeduren realisiert werden müssen. Abschließend fokussiert er auf produktive Mächte der Verständigung und des Verstehens. [ mehr ]

Die Eigenart der Psychoanalyse (PDF-E-Book)Frank Grohmann
Die Eigenart der Psychoanalyse (PDF-E-Book)
Auseinandersetzungen mit Freuds Wissenschaft vom Unbewussten
EUR 39,99

Sofort-Download

Sigmund Freud hat die von ihm erfundene Psychoanalyse als »Verfahren sui generis« bezeichnet. Was macht die »eigene Art« dieser Methode aus? Und hat die Wissenschaft vom Unbewussten ihren Entdecker überlebt? Welche Stellung in der Gesellschaft konnte und kann die Psychoanalyse für sich reklamieren? Diesen und anderen Fragen geht Frank Grohmann in seinen Aufsätzen nach. Unter anderem entlang der Lektüre von Freuds Korrespondenz macht er deutlich, dass die Psychoanalyse nur in ihrer Eigenart begriffen werden kann. [ mehr ]

Worte sind wie Fische (PDF-E-Book)Christine Korischek (Hg.)
Worte sind wie Fische (PDF-E-Book)
Eine ethnopsychoanalytische Feldforschung mit den Bribri in Costa Rica
EUR 32,99

Sofort-Download

Worte sind wie Fische zeigt die Komplexität einer ethnopsychoanalytisch orientierten Feldforschung anhand der Erfahrungen einer Gruppe von Studierenden der Psychotherapiewissenschaft der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) Wien im Rahmen einer Feldforschungsexkursion zu der indigenen Bevölkerungsgruppe der Bribri in der Region Talamanca, Costa Rica. Die Autor*innen ermöglichen einen Einblick in eine ethnopsychoanalytische Feldforschung, wie sie wirklich erlebt wurde, und lassen in ihren Beiträgen die Prozesse in der Begegnung mit Menschen einer anderen Kultur lebendig werden. [ mehr ]

Funktionale Analyse (PDF-E-Book)Will Davis
Funktionale Analyse (PDF-E-Book)
Grundlagen und Anwendungen in der Körperpsychotherapie
EUR 39,99

Sofort-Download

Will Davis stellt die Funktionale Analyse vor, die als körperorientierte Psychotherapie in Wilhelm Reichs funktionalem Modell gründet, dem zufolge Psyche und Soma sich nicht nur gegenseitig beeinflussen, sondern zwei Formen desselben sind. Der nicht-invasive, selbstorientierte Ansatz der Funktionalen Analyse eignet sich besonders für die Arbeit mit Menschen mit frühen Störungen oder Traumata. [ mehr ]

Mentalisierungskompetenz für Paare (PDF-E-Book)Heike Plitt
Mentalisierungskompetenz für Paare (PDF-E-Book)
Neue Impulse für Therapie und Beratung
EUR 19,99

Sofort-Download

Heike Plitt gibt allen praktisch Tätigen, die sich mit dem Themenkomplex Partnerschaft auseinandersetzen, konkrete Tipps, welche Haltungen und Interventionen zur Verbesserung der Mentalisierungsfähigkeit führen können. Sie verbindet aktuelle Erkenntnisse aus der Säuglings-, Entwicklungs- und Bindungsforschung mit paardynamischen Prozessen und zeigt, wie die Herausforderungen der Paartherapie und -beratung gemeistert werden können. [ mehr ]

Seelische Gesundheit für Familien von Anfang an (PDF-E-Book)Hannelore Lier-Schehl
Seelische Gesundheit für Familien von Anfang an (PDF-E-Book)
Psychosoziale Präventionsarbeit der Frühen Hilfen bei peripartalen Erkrankungen
EUR 49,99

Sofort-Download

9783837927641 [ mehr ]

Generativität (PDF-E-Book)Ingrid Moeslein-Teising, Georg Schäfer, Rupert Martin (Hg.)
Generativität (PDF-E-Book)
Eine Publikation der DGPT
EUR 34,99

Sofort-Download

Generativität dient der Sicherung menschlichen Lebens und der menschlichen Kultur. Die PsychoanalytikerInnen und PsychotherapeutInnen untersuchen, wie unsere Gesellschaft mit Fragen der Generativität umgeht und wie sich Mutter-, Vater- und Elternschaft heute entwickeln. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der »Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie« (DGPT) rückt auch die Generativität der Fachgesellschaft in den Fokus. [ mehr ]

Schuldgefühl (PDF-E-Book)Mathias Hirsch
Schuldgefühl (PDF-E-Book)
EUR 16,99

Sofort-Download

Jeder kennt sie und beinahe jeder hat sie schon einmal gespürt: Schuldgefühle. Zum Problem werden sie erst, wenn sie pathologischer Art sind und das soziale Leben beeinträchtigen. Die Gründe für irrationale Schuldgefühle lassen sich auf negative Kindheitserlebnisse zurückführen wie z.B. physische, emotionale oder sexuelle Gewalterfahrungen. Mathias Hirsch unterscheidet hierbei vier Arten: das Basis-, Vitalitäts-, Trennungs- und traumatische Schuldgefühl. Zudem weist er auf die Notwendigkeit hin, in der Psychotherapie sorgfältig zwischen realer Schuld und irrationalen Schuldgefühlen zu differenzieren. [ mehr ]

Materialistische Anthropologie und postmoderne Ethik (PDF-E-Book)Wolfgang Jantzen
Materialistische Anthropologie und postmoderne Ethik (PDF-E-Book)
Methodologische Studien
EUR 34,99

Sofort-Download

Wolfgang Jantzen entwickelt in seinen Essays eine neue und eigenständige Herangehensweise an Fragen von Anthropologie und Ethik. Dabei greift er sowohl auf die methodologischen Überlegungen L.S. Vygotskijs und A.N. Leont’evs zurück als auch auf die marxistisch-spinozanische Analyse des Ideellen durch E.V. Il’enkov. [ mehr ]


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 736 Titeln)