Norbert Bischof

Titel: Prof. Dr. phil. Dr. phil. h.c.

Norbert Bischof war bis 1997 Professor für Allgemeine Psychologie und Direktor der Biomathematischen Abteilung am Psychologischen Institut der Universität Zürich, danach Honorarprofessor an der Universität München. Zuvor war er langjähriger Mitarbeiter der Verhaltensforscher Erich von Holst und Konrad Lorenz am Max Planck Institut für Verhaltensphysiologie in Seewiesen sowie Gastprofessor am CalTech, Pasadena. 2003 erhielt er zusammen mit Doris Bischof-Köhler den Deutschen Psychologiepreis, 2011 den Bowlby-Ainsworth Founder Award des New York Attachment Consortiums. Er ist Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.
Portrait Norbert Bischof

Alle über uns beziehbaren Titel von Norbert Bischof:

Das Kraftfeld der MythenNorbert Bischof
Das Kraftfeld der Mythen
Signale aus der Zeit, in der wir die Welt erschaffen haben
EUR 49,90

Warum kehren gewisse Mythenmotive im Kulturvergleich auffallend ähnlich wieder? Warum hält sich, aller Aufklärung zum Trotz, das Gefühl, sie seien eben doch »wahr«? Norbert Bischof entwickelt und belegt die These, dass sich in solchen Bildern die Erinnerung an durchlebte Stadien der seelischen Entwicklung – vom Erwachen des kindlichen Weltgefühls bis zur adoleszenten Selbstfindung – niedergeschlagen hat. Im Zuge dieser Analyse lässt der Vergleich die Entwicklungsstufen des »Psychischen Apparats« besser verstehen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2020.

MoralNorbert Bischof
Moral
Ihre Natur, ihre Dynamik und ihr Schatten
EUR 49,90

Die Moral stellt für eine evolutionäre Anthropologie die anspruchsvollste Herausforderung dar, denn sie gilt als gesellschaftlicher Gegenpol zur menschlichen Natur. Norbert Bischof zeigt jedoch, dass sie selbst tief in der Natur wurzelt und daher deren Ambivalenz nicht aufhebt, sondern teilt. Gut und Böse gebärden sich als Antipoden und sind doch nur zwei Seiten derselben Sache. Anstatt sie also zu idealisieren, beschäftigt sich der Autor empirisch mit der Psychodynamik der Mechanismen, die ihr zugrunde liegen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2020.

Das Rätsel ÖdipusNorbert Bischof
Das Rätsel Ödipus
Die biologischen Wurzeln des Urkonfliktes von Intimität und Autonomie
EUR 49,90

Ausgehend von reichem Datenmaterial aus der vergleichenden Verhaltensforschung und der Kulturanthropologie entwirft der Autor eine Systemtheorie der sozialen Motivation, die für die Praxis Orientierungshilfe bietet, aber auch allgemein eine Neubesinnung auf die Stellung des Menschen in der Natur anregt. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2020.

PsychologieNorbert Bischof
Psychologie
Ein Grundkurs für Anspruchsvolle
EUR 34,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage